Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Leitung

Leonardo Muzii, DirigentLeonardo Muzii, DirigentLeonardo Muzii ist in Neapel aufgewachsen. Er besuchte während des Gymnasiums Unterricht in Klavier, Blockflöte und Violoncello. Nach der Matur immatrikulierte er sich für ein Studium an der Universität Rom und studierte gleichzeitig Blockflöte in Holland, wo er mit dem Solistendiplom abschloss. Als Stipendiat des niederländischen Staates konnte er sich in Basel an der Schola Cantorum Basiliensis in historischer Aufführungspraxis weiterbilden. Später folgte ein Studium als Dirigent an der Musikhochschule Luzern, das er ebenfalls mit dem Diplom abschloss. Als Flötist wurde er mehrfacher Preisträger.

Jahrelang übte er eine intensive Konzerttätigkeit in ganz Europa und Japan aus und dozierte Blockflöte an den Hochschulen Karlsruhe, Bern und Biel. Seit 2001 ist er vor allem als Dirigent tätig. Sein besonderes Interesse gilt der historischen Aufführungspraxis von klassischen und romantischen Werken. Er ist als Juror bei Dirigier-Diplomprüfungen für Alte Musik tätig, desgleichen als Herausgeber von Werken alter und neuer Musik sowie als Gastdirigent.

www.leonardomuzii.com